Wir machen Mut! KULTUR-NEUSTART!

Endlich, nach vielen Einschränkungen im sozialen und kulturellen Leben in den vergangenen Monaten, ist es nun wieder soweit, dass wir in Leingarten einen kulturellen Neustart wagen dürfen. Die Corona-Pandemie hat die Welt verändert und bei uns allen Spuren hinterlassen. 

Doch nun gilt es trotz aller Widrigkeiten wieder nach vorne zu schauen und für die kommenden Monate Kraft zu schöpfen. Verschiedene Akteure aus Leingarten finden sich zusammen, um Ihnen einen wunderbaren, konzertanten Abend zu bereiten.

Der Zuschauerraum in der Reithalle ist mit Bierbänken bestuhlt. Pro Bierbank können bis zu 4 Personen sitzen, die aus einem Haushalt stammen, bzw. zu einer gemeinsamen Gruppe gehören. Die Buchung und Registrierung der Karten erfolgt über die unten angegebene Webseite (Kartenvorverkauf) bei unserem Eventpartner "Diginights".

 

Beispiele zur Buchung:

  • • Herr Max Mustermann bucht eine Bierbank und bringt seine Partnerin und eine weitere Person mit. Die Bierbank ist nun mit drei Personen belegt.
  • • Ehepaar Müller bucht eine Bierbank und belegt diese mit zwei Personen. 
  • • Frau Ina Testinger bucht eine Bierbank und bringt drei Freundinnen mit. Die Bierbank ist mit vier Personen belegt. 

 

Vorverkauf

  • • Registrierte Karten können Sie hier kaufen: Kartenvorverkauf
  • • Kosten pro Ticket: € 4,00.

Termin und Ort

  • • Samstag, 02. Oktober 2021
  • • Reithalle Leingarten (Wasserunze 1, 74211 Leingarten)
  • • Konzertbeginn um 18:00 Uhr
  • • Hallenöffnung ab 17:00 Uhr

Mitwirkende

  • • Liederkranz Leingarten
  • • Akkordeonfreunde Leingarten
  • • Jugendmusikschule Leingarten
  • • Evang. Kirchengemeinde Schluchtern
  • • Kath. Seelsorgeeinheit im Leintal

Wir bitten um Beachtung

  • • Es gelten die Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg (3G-Nachweis).
  • • Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung über die aktuellen Regelungen auf unserer Homepage (www.liederkranz-leingarten.de). 
  • • Bitte nutzen Sie die Gelegenheit für einen Spaziergang oder eine Radtour zur Reithalle. Parkmöglichkeiten finden Sie am Sportplatz und an der Tennishalle.
  • • Tickets sind von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen.

 

Liebe Sänger:innen,

seit dem 16.08.2021 gilt eine neue Verordnung für die Durchführung von Kulturveranstaltungen, zu denen auch unsere Chorproben zählen. 

Die u.s. Regeln zusammengefasst, bedeutet dies für unsere Probenarbeit:

• Proben mit dem gesamten Chor und Berücksichtigung der AHA-Regeln, dabei vor allem die vorgegebenen Abstände und die Maskenpflicht auf den Verkehrswegen.

Ein 3-G-Nachweis ist erneut notwendig! Ein negativer Antigen-Test darf maximal 24 Stunden alt sein.

Neu: Die Selbsttests können unter Aufsicht direkt vor der Probe gemacht werden. Wer dieses Möglichkeit annehmen will, muss mindestens 20 Minuten vor Probenbeginn im Kulturgebäude sein. Das Test-Kit ist selbst mitzubringen, der Chor stellt KEINE Kits zur Verfügung.

 

 

Mit der Verkündung der neuen Corona-Verordnung mit Gültigkeit ab 16.08.2021 sind die folgenden Regeln unabhängig von der Inzidenzstufe gültig. Weiterhin greift aber ab einer Inzidenz von 100 die „Bundesnotbremse“.

Proben und Veranstaltungen der Breitenkultur (also auch der Amateurmusik) in Präsenz sind erlaubt. Veranstaltungen mit über 25.000 Besuchern sind untersagt.

Für Veranstaltungen gilt: Der Veranstalter hat ein Hygienekonzept zu erstellen, die Kontaktdaten der Mitwirkenden, Mitarbeitenden und Besuchenden müssen erhoben werden

 Unter 5.000 Besucher
Im Freien Keine Maskenpflicht
Im Freien, Mindestabstand kann nicht dauerhaft eingehalten werden Maskenpflicht
3G-Nachweis
In geschlossenen Räumen Maskenpflicht
3G-Nachweis
  • • Immunisierte Personen sind gegen COVID-19 geimpfte oder von COVID-19 genesene Personen.
  • • Für immunisierte Personen ist der Zutritt zu den genannten Einrichtungen oder Angeboten im Rahmen der verfügbaren und zulässigen Kapazitäten stets gestattet.
  • • Nicht immunisierte Personen haben einen negativen Testnachweis vorzulegen.
     

Allgemeine Grundsätze:

  • • Die für die Proben benötigten negativen Coronatestbescheingungen können auch direkt vor Ort in Form einer überwachten Selbsttestung bescheinigt werden. Diese Bescheinigung ist für 24 Stunden gültig. Zum Download der Regelungen.
  • • Während des musikalischen und darstellerischen Vortrages bei Vorstellungen und Proben gilt eine Ausnahme vom Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für die Mitwirkenden. Quelle
  • • Wenn eine Maskenpflicht besteht, muss während der gesamten Veranstaltung die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf den Verkehrswegen, Verkehrsflächen und in allen Publikumsbereichen der Veranstaltung eingehalten werden.
  • • Beschäftigte und sonstige Mitwirkende der Veranstaltung zählen nicht als Besucher und werden daher bei der Berechnung der Teilnehmerzahl nicht berücksichtigt. Geimpfte und Genesene werden mitgezählt. Bei der Personenzahl sind auch die räumlichen Gegebenheiten zu beachten.  Quelle
  • • Der Mindestabstand von 1,5 m gilt weiterhin. Anbieter/Veranstalter sind verpflichtet diesen bei ihren Angeboten zu gewährleisten und alle Beteiligten und Besucher über die Hygienemaßnahmen zu informieren. Sofern Hygienekonzepte verlangt werden, sind diese grundsätzlich nur auf Verlangen vorzulegen.
  • • Die Kontaktdaten, die zur Nachverfolgung erhoben werden müssen, sind vier Wochen aufzubewahren.
  • • Personen, die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweisen, ist die Teilnahme an Veranstaltungen, Sitzungen, Proben etc. grundsätzlich untersagt.

 

 

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com